Einbauversion 'FT-Basic2017' für SK112-Säulen

 

Die Gilbarco Zapfsäule SK-112 und SK-112G ist im Bereich der Betriebstankstellen weit verbreitet und auch heute noch im Einsatz. FSW bietet für die Zapfsäule eine Tankautomaten-Einbaulösung an, welche die Nutzung dieser Säule effektiver und wirtschaftlicher gestaltet. Eine günstige Lösung für ein erfolgreiches Fuhrparkmanagement.

Standard:

1)    FT-Basic Displayplatine

       a)    Grafisches LCD-Display

       b)    Folien-Zehnertastatur mit 4 Funktionstasten

       c)    Datenanbindung per RS232

       d)    Verwaltung 100 Ausweise und 250 Tankdaten

2)    FT-Basic Peripherie-Board

       a)    Impulseingang (MR) für einen Zapfpunkt

       b)    4 Störmeldeingänge für optimale Überwachung

       c)    Ausgangsrelais für Pumpe und ggf. Magnetventil

3)    Ausweis-Leser

       a)    Variante 1: Chipkarten SLE4442/5542

       b)    Variante 2: 125kHz Proximity-Transponder

       c)    Variante 3: 13,56MHz Mifare-Transponder

       d)    Variante 4: Maxim iButton

Optional:

  • Datenabruf per LAN bzw. W-LAN
  • Datenabruf per USB-Stick                                                                                     
  • Anschluss für eine Tankfüllstandssonde
  • Erweiterung auf 250 Ausweise und   500 Tankdaten
  • Erweiterung auf 500 Ausweise und 1000 Tankdaten

Technische Daten:

Förderleistung min.:           ca.   5Liter/min.

Förderleistung max.:          ca. 50Liter/min.

Stromversorgung:              230V, 50Hz, 10A                                      

Maße:                                260 x 180mm                                       

Gewicht:                            ca. 7kg

Konstruktionsänderungen, die im Interesse  der Produktverbesserung erforderlich sind, behalten wir uns vor!